Täter drangen Friedrich-Ebert-Straße in Gebäude ein

Unbekannte Täter drangen in der Nacht des gestrigen Montags, den 28. Juli 2014, Friedrich-Ebert-Straße in 2 Gebäude der Stadtverwaltung von Potsdam ein. Die Putzfrau meldete ungefähr um 4:45 am Morgen einen Einbruch über den wachen Schutz. Der Sicherheitsdienst informierte wiederum am heutigen Dienstag Dienstag, den 29.07.2014, dann die Polizei.



Vorgang

Täter drangen Friedrich-Ebert-Straße in 2 Gebäude der Stadtverwaltung von Potsdam ein. Der Sicherheitsdienst informierte die Polizei.

Beschuldigte

Unbekannte Täter.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK