Personen verschafften sich Zutritt zu Wohnblock

Die Polizei Brandenburg von Polizeimeldung leitete am gestrigen Dienstag, den 17. Dezember 2019, Ermittlungen ein, und Personen entwendeten diverse Wasserzähler, mehrere Meter Kupferrohre und Armaturen, worüber die informiert wurde. Die unbekannten Personen entwendeten die Wasserzähler, Meter und die Armaturen und verschafften sich seit dem Wochenende gewaltsam den Zutritt zum unbewohnten Wohnblock in der J.-R.-Becher-Straße.



Vorgang

Personen verschafften sich gewaltsam den Zutritt zu einem unbewohnten Wohnblock.

Der verursachte Schaden beläuft sich am gestrigen Dienstag, den 17. Dezember 2019, auf etwa 1.000,00 €.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK