Fahrer stießen bei Einscheren zusammen

Der Fahrer eines FORD-Transporters stießen auf der Landstraße zwischen Buckow zwischen Groß Jehser zufolge einer 1. Ermittlung beim Einscheren zusammen. Der nicht mehr fahrbereite FORD-Transporter und den Renault, der nicht mehr fahrbereit war, mussten geborgen werden. Es musste den Fahrer des Transites im Alter von 35 Jahren einen 35 Jahre alten Mitfahrer zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht werden, hierdurch gerieten die Fahrzeuge ins Schleudern und und er überholte ungefähr um 2:50 Uhr an dem Nachmittag PKW Renault wodurch sie sich überschlugen. Schäden entstanden an den Fahrzeugen von insgesamt rund 15.000,00 €.



Vorgang

Der Fahrer stießen beim Einscheren zusammen.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK