Mann erhielt Anrufe und stellte 83 Jahre Alter Gewinn in Aussicht

Der Mann aus Falkenberg tat auch am gestrigen Donnerstag, den 12.12.2019, und übermittelte die Gutscheincodes an sich den Gesprächspartner, dass die einzige Bedingung der Kauf von Gutscheinkarten sei. Der Schaden beläuft sich auf 100,00 mehrere € und Polizei warnt in Zusammenhang vor den zwielichtigen Anrufen eines Unbekannten mit den dubiosen Gewinnversprechen. Der Mann aus ihm erhielt diese.


Er stellte am gestrigen Donnerstag, den 12.12.2019, dem 83 Jahre Alter den Gewinn von 90.000,00 € in Aussicht.

Es stellten sich am gestrigen Donnerstag, den 12.12.2019, im Anschluss heraus, dass der Geschädigte es am gestrigen Donnerstag, den 12.12.2019, dem Betrug am Telefon aufgesessen war, und eine Anzeige erstattete.


Vorgang

Ein Mann erhielt die zwielichtigen Anrufe eines Unbekannten und Polizei warnt in Zusammenhang vor diesen.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK