Kraftfahrer war unterwegs

Der schwerverletzte Kraftfahrer im Alter über sich das Fahrzeug mit sich VW von 18 Jahren auf der Landesstraße 91 in Richtung nach Brandenburg verlor die Kontrolle an Nachmittag am gestrigen Mittwoch, den 04.12.2019, aus einer bislang ungeklärten Ursache und kam nach rechts aus ihr von der Fahrbahn im Straßengraben ab. Sein Fahrzeug überschlug sich in weiterer Folge, kam anschließend quer zur Fahrbahn zu Stillstand und kollidierte in der Folge seitlich mit einem Straßenbaum.



Vorgang

Ein Kraftfahrer kam von der Fahrbahn ab und war schwerverletzt.

Diese brachten der dann Späten in ein Krankenhaus an Nachmittag am gestrigen Mittwoch, den 04.12.2019, und er konnte sich selbstständig an Nachmittag an ihm aus Fahrzeugwrack befreien, bevor Rettungskräfte sich an Nachmittag an ihm um den jungen Mann kümmerten.

Eritrea wurde stationär an Nachmittag an ihm ins Krankenhaus aufgenommen und der Kraftfahrer war unterwegs an Nachmittag an ihm.


Vorgang

Er konnte sich aus Fahrzeugwrack befreien und war unterwegs. Diese brachten ihn Später.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK