Bereich Cottbus/Spree-Neiße: → Cottbus/Spree-Neiße

Autofahrer sorgte für Aufregung

Eine beweissichernde Blutprobe wurde in der C.-A.-Groeschke-Straße umgehend entnommen. 2 Promille werden mit einem zuerst festgestellten 2,31 einen 63 Jahre alten sowie betrunkenen Autofahrer gegen SEAT sowie FORD alkoholisiert. Er sorgte abends um halb 8 am gestrigen Mittwoch, den 04. Dezember 2019, für Aufregung und stieß mit PKW Citroen nach den Fehlern beim einspark beim Ausparken.



Vorgang

Ein Autofahrer, der betrunken wurde, sorgte für Aufregung. Er stieß mit PKW nach Fehlern und Promille werden diesen gegen SEAT sowie FORD alkoholisiert.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK