Polin befuhr mit Toyota Heinrich-Rau-Straße

Hierbei überfuhr er einen Bordstein. Hierbei lehnte sie eine medizinische Versorgung ab. Hierbei wurde eine Blutprobenentnahme durchgeführt.



Vorgang

Hierbei kollidierte mit einem Haltestellenschild hierbei überfuhr Toyota einen Bordstein.

Und die verletzte Polin im Alter von 34 Jahren befuhr mit dem Pkw Toyota, der nicht mehr fahrbereit war, abends ungefähr um 8:50 die Heinrich-Rau-Straße um an Dienstag, den 03. Dezember 2019, wobei die Beamten den Führerschein sicherstellten, wobei die Frau von der Fahrbahn abkam und wobei Toyota mit einem Haltestellenschild kollidierte. Hierbei stand sie offenbar unter dem Einfluss von Alkohol und hierbei wird der entstandene Sachschaden auf den Sachschaden mit etwa 4.000,00 € geschätzt.


Vorgang

Und Polin befuhr mit Toyota die Heinrich-Rau-Straße, wobei sie von der Fahrbahn abkam und wobei eine Versorgung ablehnte.

Beschuldigte

Polin in Alter wird verletzt.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK