Wie genau es zu Unfall kommen konnte

Dass wie genau ungefähr um 5:20 Uhr an dem Nachmittag es zum Unfall mit einer verletzten Fußgängerin zwischen ihr zwischen dem Octavia Skoda der Frau im Alter von 50 Jahren gekommen werden konnte, ermittelt die Kriminalpolizei nun im Bereich der Kreuzung in der Rosa-Luxemburg-Straße zum Unfall.


Sie wurde im Bereich der Kreuzung in der Rosa-Luxemburg-Straße in ein Krankenhaus gebracht. Die Frau im Alter von 83 Jahren hatte im Bereich der Kreuzung in der Rosa-Luxemburg-Straße die Fahrbahn überquert, wobei sie im Bereich von der Kreuzung Straße von Dagersdorfer respektive in der Rosa-Luxemburg-Straße die Fahrbahn eine vorhandene Fußgängerampel nach einer 1. Erkenntnis nicht genutzt hatte.


Vorgang

Dass wie genau es zu einem Unfall gekommen werden konnte, ermittelt die Kriminalpolizei im Bereich von der Kreuzung respektive in der Rosa-Luxemburg-Straße zum Unfall.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK