Bereich Berlin: → Berlin

Fahrzeuge verletzten schwer sowie erfasst Fußgängerin

Der Verkehrsermittlungsdienst vom PD. 5 hat weitere Unfallbearbeitung übernommen und eine Fußgängerin soll die Lindenstraße bei einem Grün überqueren.


Ursprung Polizei Berlin: RSS-Feed


Vorgang

An den Fahrzeugen, die stehend sind, vorbeigefahren.

24 Jahre Alter sollen sich nach den Angaben von Zeugen dann rechts an den Fahrzeugen vorbeigefahren und haben der Fahrbahn in Gitschin bei einem Rot überfahren. Hierbei erfassen die 24 Jahre Alter sie sich mit Renault den Fahrzeugen. Luft schleuderte in der Folge die Fußgängerin im Alter von 33 Jahren auf die Fahrbahn. Die 24 Jahre Alter befuhren mit Renault ungefähr um 16:15 Uhr an dem Nachmittag die Brücke von Gitschin nach bisherigen Erkenntnissen in Richtung nach der Lindenstraße. Ein Notarzt sowie Sanitäter brachten die Fußgängerin mit lebensbedrohlichen Kopfverletzungen sowie den Rumpfverletzungen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Ursprung Polizei Berlin: RSS-Feed

Stehenden Fahrzeuge haben am gestrigen Montag, den 02.12.2019, schwer sowie in Kreuzberg an Nachmittag am gestrigen Montag, den 02.12.2019, erfasst sie verletzt.

Ursprung Polizei Berlin: RSS-Feed


Vorgang

Sie haben schwer sowie erfasst verletzt und 24 Jahre Alter erfassen die Fußgängerin sich den Fahrzeugen.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK