66 Jahre Alter befuhr Jühlitzer Nachmittag an Samstag, den 30.11.2019, Straße in Großderschau in Richtung

Ein 66 Jahre Alter beachtete die Vorfahrt eines 54 Jahre Alters nicht und bog mit sich den nicht mehr fahrbereiten und beiden Pkw Hyundai mit seinem BMW auf der Straße aus Richtung in Fahrtrichtung nach Sieversdorf nach Großderschau auf B 102 nach links ein. Er stieß mit dem Grundstückszaun zusammen und drehte BMW. Die Polizeibeamten wurden auch schwer verletzt und wurden in ein Rettungskräfte nahe gelegenes Krankenhaus gebracht. Hyundai mussten vom Unfallort geborgen werden. Die Kriminalpolizei hat die Bearbeitung übernommen und Spanien kam zu ihren Aufprall.


Alle Beifahrer Insassen aus ihnen im Alter von 63 Jahren nahmen die Verkehrsunfallanzeige wegen des Verdachts von der fahrlässigen Körperverletzung im Straßenverkehr auf. Das 66 Jahre Alter befuhr Jühlitzer die Straße mit ihnen dort Nachmittag an Samstag, den 30.11.2019, in die Richtung von B 102. Das 54 Jahre Alter fuhr zeitgleich diese.

Der Grundstückszaun steht neben einer Straße.


Vorgang

54 Jahre Alter fuhr zeitgleich Hyundai eines 66 Jahre Alters und das befuhr mit Hyundai Jühlitzer Nachmittag an Samstag, den 30.11.2019, Straße in Großderschau in Richtung.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK