Lastwagenfahrer wollte zurück auf Fahrspur ziehen

Hierbei wurde der nicht mehr fahrbereite Pkw OPEL 13.000 auf der Spur von einem Abschleppunternehmen geborgen.


Wobei achtete er nicht ausreichend auf den OPEL 13.000, er fuhr, wobei wodurch ein Drehimpuls auf der Spur dem OPEL 13.000 gegeben wurde, wobei Polizei auf der Spur eine Verkehrsunfallanzeige aufnahm, wobei Spanien zwischen ihnen zu einer Berührung kam, wobei er geriet, wobei der Unfall mit der 47 Jahre alten Beifahrerin in ihm, die verletzt wurde, leicht sie ins Schleudern verletzte und ein Rettungsdienst dabei brachte sie auf der linken Fahrspur in ein Krankenhaus und dabei blieb stehen.

Hierbei entstand ein gesamter Sachschaden auf der Spur an ihnen vom OPEL 13.000.


Vorgang

Spanien kam zwischen den beiden Lkw eines Lastwagenfahrers von der Fahrspur zu einer Berührung und er wollte zurück mit ihnen auf die Fahrspur ziehen.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK