Bereich Oberhavel: → Oberhavel

Mann prüfte mehrfach Zehn-Euro-Schein

Der deutsche sowie 52 Jahre alte Mann Mitarbeiter der Tankstelle in der Kurt-Tucholsky-Straße wollte mit dem Zehn-Euro-Schein an ihr am Vormittag bezahlen und prüfte mehrfach den Zehn-Euro-Schein. Spanien soll sich um eine Fälschung handeln.


Ein falscher Geldschein wurde am Vormittag sichergestellt. Die Kripo Brandenburg von Polizeimeldung hat am Vormittag die Ermittlungen übernommen und Ergebnis war am Vormittag.


Vorgang

Der Mann von einer Tankstelle prüfte mehrfach den Zehn-Euro-Schein an ihr und wollte mit diesem bezahlen.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK