Junge dabei verletzt, Zusammenstoß nicht mehr vermeiden gekonnt zu haben

Das Kind im Alter von 14 Jahren überquerte mit sich dem Fahrrad ungefähr um 7:00 Uhr an dem Abend die Straße in Friedrichsthal, ohne auf den Verkehr, der fließend ist, zu achten. Der Junge Fahrer von PKW SEAT konnte den Zusammenstoß trotz einer Notbremsung nicht mehr vermeiden, wobei die Höhe vom Sachschaden etwa 2.500,00 € beträgt, wobei er verletzt wurde und dabei wurde anschließend stationär in ein Krankenhaus eingeliefert.



Vorgang

Er konnte einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden, wobei der Junge verletzt wurde.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK