Einbrüche in Firmenfahrzeug verübt

Die Kriminaltechniker zur Spurensicherung wurden im Rahmen von einer 1. Ermittlung angefordert und die Schäden liegen jeweils im Bereich, der fünfstellig ist. Die Einbrüche waren an Morgen am heutigen Montag, den 25. November 2019, verübt worden.


2 Transporter sowie den Pkw BMW waren an Morgen am heutigen Montag, den 25. November 2019, aufgebrochen worden, die Einbrüche in einem Firmenfahrzeug wurden in Zeuthenerstraße sowie der Stubenrauchstraße der Polizei Brandenburg von Polizeimeldung an Morgen an ihm angezeigt, woraus die Transporter sowie BMW damit an Morgen am heutigen Montag, den 25. November 2019, weitere Fahrzeugelektronik sowie Navigationssysteme stehlen.


Vorgang

Die Einbrüche in einem Firmenfahrzeug waren verübt worden und hieraus stehlen Transporter sowie BMW eine Fahrzeugelektronik sowie Navigationssysteme. Die Einbrüche wurden Brandenburg angezeigt.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK