Verkehrsunfälle ereigneten sich auf Ring

Die Insassen blieben die Fahrzeuge bei Sachschäden auf dem Ring Berliner in einem Süden betriebsbereit von jeweils unverletzt rund 2.000,00 €, die zeitgleichen und gleich 2 Verkehrsunfälle beim Spurwechsel im Bereich in der Königs Wusterhausen Anschlussstelle ereigneten sich ungefähr um 16:45 Uhr und KIA und der Pkw BMW waren beim Wechsel von der Fahrspur mit einem Lkw kollidiert.



Vorgang

Die zeitgleichen und gleich 2 Verkehrsunfälle beim Spurwechsel im Bereich in Königs Wusterhausen ereigneten sich auf dem südlichen Ring.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK