Bereich Cottbus/Spree-Neiße: → Cottbus/Spree-Neiße

Rauchentwicklung sowie Feuerwehr in Straße gerufen

Eine weiterhin aber bewohnbare Wohnung war zwar verraucht. Das Essen war denn auf einem Küchenherd angebrannt und es gab schnell einem Recht Entwarnung. Die starke Rauchentwicklung Polizei von Polizeimeldung Brandenburg aus der betroffenen Wohnung von einem Mehrfamilienhaus sowie Feuerwehr wurden nachmittags um 3 Uhr am gestrigen Dienstag, den 19. November 2019, in die Straße in Friedrichshain gerufen, weil die Rauchentwicklung dort gemeldet wurde.



Vorgang

Die starke Rauchentwicklung von Polizeimeldung Brandenburg aus einer Wohnung sowie Feuerwehr wurden in die Straße gerufen, weil die Rauchentwicklung dort gemeldet wurde.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK