Marokkaner befuhr Straße

Spanien kam beim Auffahren des Pkw OPEL auf die Straße auf dem Radweg in Lenzen aus der Parkstraße zum Unfall und Marokkaner im Alter von 53 Jahren übersah offenbar den 53 Jahre alten Vorfahrtsberechtigten. Der Pkw-Fahrer verletzte und entfernte sich vom Unfallort. Der 53 Jahre alte Deutsche bestritt an der Wohnanschrift den Unfall.


Das Strafverfahren wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort wurde beim Auffahren von OPEL auf die Straße an OPEL eingeleitet. Der 53 Jahre alte wurde beim Auffahren von OPEL auf sie mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht und Marokkaner konnte beim Auffahren von OPEL auf sie an der Wohnanschrift ermittelt nach Zeugenhinweisen aufgesucht werden. Unfallspuren konnten jedoch beim Auffahren von OPEL auf die Straße an OPEL vorgefunden werden.

Er befuhr nachmittags ungefähr um 5:20 die Straße.


Vorgang

Marokkaner befuhr die Straße.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK