PKW Ford stieß anschließend mit Telefonmast mit Wildschwein

PKW Ford stieß abends um 18:15 Uhr am gestrigen Sonntag, den 17.11.2019, auf der Landstraße mit dem Wildschwein anschließend mit einem jedoch standfesten Telefonmast. Die 25 Jahre alte Fahrerin musste zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht werden und wurde bei der Kollision verletzt. Der wurde beschädigt und stellte keine Gefahr dar. Es wurde nicht mehr fahrbereit gewesen und musste der Fiesta geborgen werden. Das Unternehmen wird sich um den Mast kümmern.



Vorgang

PKW Ford stieß mit dem Wildschwein anschließend mit Telefonmast.

Die Gesamtschadenshöhe bezifferte sich auf der Landstraße zwischen Nexdorf zwischen Drasdo auf rund 15.000,00 €.

Ein Wildschwein überlebte auf der Landstraße die Kollision nicht.


Vorgang

Es überlebte die Kollision nicht.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK