Feuerwehr, Polizei und Rettungskräfte zu Verkehrsunfall gerufen

Die Wucht des Aufpralls riss auf der Seite 5 Pfosten von der Schutzeinrichtung zu Stillstand ab und Spanien zwischen Rangsdorf zwischen dem Kreuz in der Schönefeld war DUCATO erst abends ungefähr um 21:45 Uhr liegend zur Kollision des FIAT-Transporters mit einem Seat-Kleinwagen mit schutzplanke gekommen. 3 Verletzte sind durch den Verkehrsunfall.


Verletzungen erforderten auf der Seite die medizinische Versorgung im Krankenhaus, wobei die Sperrung von Fahrzeugbergungen und Rettungseinsätzen der A 10 in Fahrtrichtung nach Ost, die zur Absicherung erforderlich war, bis etwa auf der Seite :30 für einen Stau und Verkehrsbehinderungen sorgte, wobei ein 44 Jahre alter Beifahrer und die beiden Autofahrer im Alter von 32 39 Jahren auf der Seite die Verletzungen erlitten hatten und wobei die beiden Fahrzeuge auf der Seite mit einem Sachschaden, der gesamt wurde, durch Abschleppdienste von etwa 40.000,00 € zu bergen waren.

Feuerwehr, Polizei und Rettungskräfte wurden am Abend am gestrigen Donnerstag, den 14.11.2019, zum Verkehrsunfall Polizeimeldung auf den südlichen Ring aus Berliner gerufen.


Vorgang

Verletzte sind durch den Verkehrsunfall auf Ring und Feuerwehr, Polizei und Rettungskräfte wurden zu diesem gerufen.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK