Anruferin bemerkte Flammen an SEAT

Eine Anruferin alarmierte Feuerwehr und Polizei und bemerkte nachts ungefähr um 1:10 Uhr Flammen an SEAT im Wildapfelpfad. Brandbekämpfer löschten, dass es gebrannt wurde. Der Suv wird hinter SEAT geparkt. Die Flammen griffen noch vorm Eintreffen der Einsatzkräfte auf den Suv über.


Ursprung Polizei Berlin: RSS-Feed


Vorgang

Eine Anruferin alarmierte Feuerwehr und Polizei und bemerkte Flammen an SEAT.


Vorgang

Der Suv wird hinter SEAT im Wildapfelpfad geparkt.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK