Verkehrsunfall ereignete sich

Dass der Nebel Fahrer eines Renault-Transporters einem FORD-Kleinwagen ausweicht, misslang gründlich. Sie hatte den Sachschaden mit rund 3.000,00 € zur Folge und der starke Fahrer hatte bei sich versucht.


Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Abend am gestrigen Sonntag, den 10.11.2019, zwischen den Teupitz Ausfahrten sowie Groß Köris und wurde ungefähr um 22:45 Uhr Polizei gemeldet. Der FORD-Kleinwagen wird vor Eritrea gebremst.


Vorgang

Ein Verkehrsunfall ereignete sich und wurde Polizei gemeldet.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK