Unbekannte zündeten Heckspoiler an

Der Passant in Sybelstraße, der ungefähr um 21:50 Uhr an dem Abend Mercedesfahrer aufmerksam war, kam umgehend hinzu und löschte eigenständig das Feuer, bevor die Brandbekämpfer der Feuerwehr von Berliner eintrafen. Das Brandkommissariat des Landeskriminalamtes ermittelt wegen einer Brandstiftung, das Auto vom Passant brannte im Heckbereich und der Heckspoiler des Autos in Charlottenburg.


Ursprung Polizei Berlin: RSS-Feed

Unbekannte zündeten vergangen in der Nacht ihn an und die Flammen beschädigten ihn.

Ursprung Polizei Berlin: RSS-Feed


Vorgang

Der Heckspoiler des Autos in Charlottenburg brannte und Unbekannte zündeten ihn an. Die Flammen beschädigten ihn.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK