Fußgängerin bei an gestrigen Mittwoch, den 06.11.2019, bei Überqueren verletzt

Eine Fußgängerin wurde in ein Krankenhaus gebracht und wurde bei am gestrigen Mittwoch, den 06.11.2019, beim Überqueren vom Fußgängerüberweg verletzt. Der Fahrer des Pkw Hyundai befuhr kommend in der Breite nach Salzufler Allee die Straße, die Frau übersah beim Überfahren vom Fußgängerüberweg Zeitglich und die Fußgängerin und die Fußgängerin kollidierten mit der linken Fahrzeugseite vom Fahrer. Die Polizeibeamten fertigten die Verkehrsunfallanzeige wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung im Straßenverkehr und nahmen den Verkehrsunfall auf. Sein Alter ist 59 Jahre.



Vorgang

Eine Fußgängerin wurde bei am gestrigen Mittwoch, den 06.11.2019, beim Überqueren des dortigen Fußgängerüberweges in der Nähe der Straße aus der Richtung nach der Gartenstraße verletzt.

Die Fußgängerin von 32-Jährge von einem Außenspiegel wollte kommend in der Breite Straße Richtung nach ihr die Straße Haag eines Kleinen aus der Breite nach ihr am dortigen Fußgängerüberweg in Luckenwalde in der Nähe der Straße aus der Richtung nach der Gartenstraße in Dahmer überqueren.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK