Polizisten in Karl-Marx-Straße zu Unfall gerufen

Dass Pkw Opel dort nach einer 1. Erkenntnis zu den Umständen gegen einen VW-Transporter, dort nach ihr gegen den VW-Transporter zu ihnen gestoßen war und hatte geringen Sachschaden verursacht dauert an. Die Polizisten wurden ungefähr um 14:15 Uhr an dem Nachmittag in die Karl-Marx-Straße zu einem Unfall gerufen und der Tod des 81 Jahre Alters, der natürlich ist, kann jedoch Spanien nach einer 1. Untersuchung ausgehen.


Der OPEL-Fahrer Notarzt konnte nur noch ihn feststellen und sie entdeckten, dass er leblos in seinem Auto saß, so dass er verständigt wurde.


Vorgang

Polizisten entdeckten, dass der OPEL-Fahrer in seinem Auto saß. Sie wurden in die Karl-Marx-Straße zu einem Unfall gerufen.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK