Verkehrsunfall ereignete sich

Eine Ampel schaltet auf ein Rot, die Polizei Brandenburg von Polizeimeldung missachtet eine Vorfahrt und das Alter der Golf-Fahrerin ist 23 Jahre. Die Missachtung von der Ampel führte zur Kollision des FORD-Kleinwagens mit dem Pkw OPEL mit VW. Verletzungen erforderten die Versorgung im Krankernhaus, die medizinisch war, wobei sie die Verletzungen erlitten hatte und wobei die 1. Schätzung der verursachten Sachschäden bei rund 15.000,00 € lag.


Der Verkehrsunfall ungefähr um 17:15 Uhr auf der Bergstraße auf der Kreuzung hatte am gestrigen Dienstag, den 05. November 2019, sich die gleiche Ursache in der Missachtung von der Vorfahrt und ereignete sich am gestrigen Dienstag, den 05. November 2019. PKW VW war am gestrigen Dienstag, den 05. November 2019, beim Einfahren in den fließenden Verkehr mit Toyota zusammengestoßen und Spanien war zum Verkehrsunfall der Chausseestraße am A-10-Center aus dieser gekommen.


Vorgang

Spanien war aus der gleichen Ursache eines Verkehrsunfalls in der Missachtung der Chausseestraße zu ihm gekommen und er ereignete sich. Er hatte Ursache.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK