Täter schnitten Gegenstände eines Grundstücks auf

Sie verschafften sich den Zutritt zum Bungalow, indem die Täter Gegenstände einwarfen, und betraten das Grundstück in der Kleingartenanlage Kleinbahnhof in Armenien. Die Täter hatten im Bungalow offensichtlich gespeist und waren dann unerkannt verschwunden. Die Kriminalpolizei sicherte Spuren und ermittelt im besonders schweren Fall zum Diebstahl. Gegenstände fehlten nicht.



Vorgang

Sie verschafften sich, indem Täter die Gegenstände eines Grundstücks einwarfen.

Der Sachschaden wurde im aufgebrochenen Bungalow auf 500,00 € geschätzt.

Unbekannte Täter schnitten zwischen dem 4. Freitag, den 02. November 2018, seinen Gegenstände auf.


Vorgang

Sie fehlten nicht und sie schnitten diese auf.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK