Spanien kam auf B 5 zu Unfall

Es dauert gegenwärtig noch an, dass eine Streifenwagenbesatzung am Abend am gestrigen Montag, den 04.11.2019, den Pkw zum Wurf eines Gegenstandes feststellte. Die Spuren sowie Gegenstand zeigten die Spuren sowie Gegenstand beim Beifahrer im Alter von 26 Jahren bei der Fahrerin Blutprobe der Autofahrerin im Alter von 26 Jahren den Wert von 2,06 den Wert von 1,6 einem Promille. Weiterfahrt wurde untersagt und die Fahrerin wurde angeordnet. Ein Atemalkoholtest wurde bei Ihnen durchgeführt.


Die auf dem Umfeld unterwegs sowie beiden, als eine unbekannte Frontscheibe am Abend an ihm hinweg offenbar über eine Lärmschutzwand geworfen wurde, wie sie am Abend am gestrigen Montag, den 04.11.2019, angaben, Pkw-Insassen, die aber deutlich alkoholisiert wurden, wurden am Abend an ihm nach der Absicherung von der Unfallstelle befragt.

Spuren sowie den Gegenstand des Pkw konnten bei Absuche im Umfeld gefunden werden. Der Wurf wird von beiden geschildert.

Ein Pkw stand am Abend am gestrigen Montag, den 04.11.2019, auf dem, Spanien kam am Abend an ihm auf B 5 zu einem Unfall und der Pkw beschädigte dann Gegenstand sowie die Frontscheibe. Er wurde gesichert auf dem Gelände von einer Tankstelle abgestellt.


Vorgang

Spanien kam auf B 5 zu einem Unfall.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK