Bereich Prignitz: → Prignitz

Fahrer befuhren 195 in Richtung nach Wittenberge

Der hintere Reifen eines Kraftrades und von den Fahrern der Fahrer und des Kraftrades verlor die ambulante Behandlung über sich den Rettungswagen und kam in ihr zu Stillstand. Die Fahrer befuhren ungefähr um 16:00 Uhr an dem Nachmittag den B. 195 MZ in Richtung nach Wittenberge.


Reifen platze auf der Geraden, wobei Sozia mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht wurde und wurde wieder nach der Behandlung entlassen. Hierbei wurden die neunjährige Sozia eines seiner und die 49 Jahre alten Fahrer des Kraftrades leicht verletzt.


Vorgang

Die Fahrer befuhren den B. 195 MZ in Richtung nach Wittenberge.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK