Bereich Cottbus/Spree-Neiße: → Cottbus/Spree-Neiße

Fahrer kontrolliert, dabei führten Test durch und dabei stellten Geruch

Ein 47 Jahre alter NISSAN-Fahrer kontrolliert und hierbei mussten die Polizeibeamten auch in der Bahnhofstraße in Forst Wert von 1,27 Promille feststellen.


Der Fahrer des Kleintransporters der Marker Fiats im Alter von 47 Jahren wurde nachts ungefähr um 23 Uhr in der Paul-Dessau-Straße in Peitz kontrolliert, wobei Dieser den Wert von 2,23 Promille ergab, wobei die Polizeibeamten einen Test durchführten und dabei stellten fest einen Alkoholgeruch.


Vorgang

Der Fahrer wurde kontrolliert, wobei Dieser Wert ergab, wobei die Polizeibeamten einen Test durchführten und dabei stellten fest einen Geruch.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK