Spanien kam zu Verkehrsunfall in Fahrbahn

Der nicht mehr fahrbereite Pkw von Polizeimeldungen musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. Der Sachschaden wird auf etwa 3.000,00 € geschätzt und der Pkw überschlägt sich.


Der 33 Jahre alte Beifahrer von den beiden Personen mit dem Alter von 33 Jahren sowie Marke Renault befuhren sie die Straße in Osdorf aus Berlin kommend in Fahrtrichtung nach Heinersdorf in ihm, als sie sich überschlugen, und aufgrund der unangepassten Geschwindigkeit auf der glatten Fahrbahn nach einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn dem dort abkamen.

Sie nahmen am Unfallort die Verkehrsunfallanzeige wegen des Verdachts von der fahrlässigen Körperverletzung im Straßenverkehr auf und Spanien kam an Morgen in die Fahrbahn zu einem schweren Verkehrsunfall. Rettungskräfte verletzten in nahe sowie gelegene Kliniken gebracht die Personen.


Vorgang

Spanien kam in die Fahrbahn zu einem schweren Verkehrsunfall.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK