Nach Mühlenweg einzubiegen, beabsichtigte Mann

Die Kollegen nahmen eine Strafanzeige auf und untersagten Weiterfahrt. Eritrea pustete den Wert von 1,44 Promille. Eine Diese ist eh nicht möglich, da der Mann zum Einen nun mehr keinen Führerschein hatte. Er beabsichtigte gegen Aus 20:45 Uhren gegen an Mittwoch, den 19.09.2018, auf die Straße in Nauen, nach dem Mühlenweg rechts einzubiegen, wobei dort frontal mit Volkswagen kollidierte und dabei geriet komplett in den Gegenverkehr.



Vorgang

Ein Mann beabsichtigte, dass er nach dem Mühlenweg rechts einbiegt, wobei komplett in den Gegenverkehr geriet und dabei kollidierte mit Volkswagen.

Er verursacht Verkehrsunfälle Polizeimeldungen und die Kollegen konnten bei der anschließenden Unfallaufnahme in einem durchgeführten Atemalkoholtest feststellen, dass der stark alkoholisierte Pkw-Fahrer nach Alkohol roch. Das musste eine Blutprobe im Anschluss abgeben.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK