Es kam seltsam Mitarbeitern der Bank vor, dass es durch sie informiert wurde, vorgelegen wird

Die Strafanzeige wegen eines versuchten Betruges wurde aufgenommen und die Mitarbeiter von der Bank von Wittenbergerin hinterfragten die Richtigkeit bei der Frau, da es seltsam ihnen vorkam, die 62 Jahre alte Wittenbergerin an Donnerstag, den 04. April 2019, durch ihre Bank informiert geworden zu sein, dass 2 Überweisungsaufträge nach Großbritannien über jeweils 100,00 mehrere € vorliegen. Sie hatte die Überweisungen nicht in einem Auftrag gegeben.


Ein Schaden entstand aufgrund der guten Arbeit von der Bankangestellten der Frau nicht.


Vorgang

Die Mitarbeiter der Bank hinterfragten die Richtigkeit, da es seltsam ihnen vorkam, die Frau aus Wittenbergerin durch die Bank der Frau aus Wittenbergerin informiert geworden zu sein, dass vorgelegen wird.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK