Bereich Oder-Spree/Frankfurt: → Oder-Spree/Frankfurt

Polizeibeamte bemerkten Fahrradfahrerin

Polizei wirkte sehr unsicher.


Die Polizeibeamten im Rahmen von ihren Streifentätigkeit bemerkten ungefähr um 23 Uhr in der Nacht und hierauf fuhr der Streifenwagen die mit in der Straße in Langewahl unterwegs Fahrradfahrerin Frau zu einer Blutentnahme ins Krankenhaus. Er war auffällig ihr, worauf sie dann in diesen umstieg, worauf das Gerät den Wert von 2,1 Promille an zeigte, worauf Sie einen Atemalkoholtest durchführten und und er war auffällig – und darauf stoppten das 54 Jahre Alter.


Vorgang

Die Polizeibeamten im Rahmen von ihren Streifentätigkeit bemerkten eine Fahrradfahrerin. Hierauf fuhr der Streifenwagen sie ins Krankenhaus, sie stieg in diesen um und Polizei war auffällig ihr.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK