Verkehrsunfall ereignete sich

Der 15 Jahre alte und offenbar ohne einen Führerschein unterwegs Mopedfahrer beim Einordnen in den fließenden Verkehr verletzt die Polizei Brandenburg von Polizeimeldung und die 1. Schätzung der Sachschäden liegt auf der Bundesstraße bei rund 10.000,00 €. Er war zwischen Neubrück und Köris in Klein mit einem VW-Kleinwagen zusammengestoßen.


Er erlitt auf der Bundesstraße bei Groß Köris leichte Verletzungen und ein Verkehrsunfall ereignete sich nachmittags kurz nach 4 Uhr auf der Bundesstraße.


Vorgang

Ein Verkehrsunfall ereignete sich.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK