Polizeibeamte stoppten in Rahmen von Verkehrskontrolle Fahrer

Weiterfahrt im eigenen Streifenwagen endete dort und es ging für den jungen Mann in ihm zu einer Blutentnahme weiter. Polizeibeamte haben während der Kontrolle Drogenschnelltest beim Fahrer von PKW VW in der Eisenbahnstraße im Alter von 22 Jahren durchgeführt, er fiel positiv aus und sie untersagten anschließend ihm Weiterfahrt. Sie stoppten im Rahmen von der Verkehrskontrolle an Donnerstag, den 28.03.2019, diesen.


Sie fanden weiterhin bei ihm betäubungsmittelverdächtige Substanzen und die Blutentnahme wurde vorgenommen.


Vorgang

Polizeibeamte stoppten im Rahmen von einer Verkehrskontrolle den Fahrer.

Opfer

Alter des Fahrers ist 22 Jahre.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK