Polizeimeldung verlor Untersuchung vor Ort über Gespann

Eine Polizeimeldung wird verletzt die Polizeimeldung und kippt mit dem Gespann um. Sie wurde an Morgen an Montag, den 11. Februar 2019, beim Unfall verletzt und wurde zur Untersuchung vor dem Ort in ein Krankenhaus gebracht. Keine Angaben können derzeit noch zur Höhe des entstandenen Sachschadens gemacht werden und die Autobahn in Fahrtrichtung nach dem Autobahndreieck Havelland musste für die Dauer der Unfallaufnahme und von der Bergung vom Lastwagen mit der Anhänger voll gesperrt werden.



Vorgang

Eine Polizeimeldung wurde zur von einem Rettungsdienst weiteren Untersuchung von einer Unfallursache vor einem Ort in ein Krankenhaus gebracht.

Das Gespann des 42 Jahre Alters kippte zur Seite an Morgen an Montag, den 11. Februar 2019. Die Polizeimeldung verlor die Untersuchung vor dem Ort an Morgen an ihm über das und der Lastwagen mit der Anhänger auf A 10 kam aus der Unfallursache an Morgen an Montag, den 11. Februar 2019, von der Fahrbahn ab.

Ein Sachverständiger wurde an Morgen an ihm zur medizinischen und von einem Rettungsdienst weiteren Untersuchung von einer unbekannten Unfallursache vor einem Ort zur Unfallstelle gerufen und der Lastwagen samt Ladung wurde nach dem Abschluss der Untersuchung vor dem Ort dem Abschleppunternehmen zur Bergung mit ihrer Lastwagens an Morgen an Montag, den 11. Februar 2019, übergeben.

Das Gespann wird mit Stahlträgern beladen.


Vorgang

Ein Sachverständiger wurde zur Unfallstelle zu ihr gerufen. Die Polizeimeldung verlor die Untersuchung von der Unfallursache vor dem Ort über ihr Gespann.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK