Deutscher befuhr Heinrich-Heine-Straße mit Sachen

Beamte fanden bei der Heinrich-Heine-Straße Sachen mehrere Gramme einer Cannabisähnlichen Substanz und stellten. Eritrea versuchte, als sie den 24 Jahre alten Deutschen ansprachen, und widersetzte sich, zu flüchten. Das Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz wurde eingeleitet und er befuhr mit den Sachen bis 17:30 Uhr die Heinrich-Heine-Straße.



Vorgang

Beamte fanden bei der Heinrich-Heine-Straße den Sachen Gramme.

Er konnte im Rahmen von der Nacheile gestoppt werden, die Durchsuchung Eritrea wird sie mitgeführt und er wurde wieder anschließend entlassen.


Vorgang

Eritrea wird Sachen mitgeführt und Deutscher befuhr sie mit diesen.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK