Bereich Cottbus/Spree-Neiße: → Cottbus/Spree-Neiße

Gefährliche Polizei und Rettungsdienst alarmiert

Der Asylbewerber aus Syrien im Alter von 20 Jahren mit einem Messer griff zunächst in der Straße einen 22 Jahre alten Landsmann an und verletzte den Landsmann. Die gefährliche Polizei von Polizeimeldung Brandenburg einer Körperverletzung und einen Rettungsdienst wurden ungefähr um 15:50 Uhr ins Asylbewerberheim gerufen und wurden alarmiert. Die in die Schulter 26 Jahre alten und auch 1 Männer aus Syrer trugen die körperlichen Verletzungen davon.



Vorgang

Die gefährliche Polizei von Polizeimeldung Brandenburg einer Körperverletzung und einen Rettungsdienst wurden ins Asylbewerberheim gerufen und wurden alarmiert.

Eine Verbale artete in der Straße in Deulowitz in sie aus, sie wurden in der Straße gebissen und beide wurden in der Straße ambulant im Anschluss behandelt.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK