Opfer konnten Fesseln lösen

Dass die Mitarbeiterinnen unter einem Vorwand ins Büro der Supermarktfiliale gehen, forderten sie auf und es wird Zivilpolizisten gewesen. Die Opfer des Überfalls konnten Polizei alarmieren und konnten selbst sich die Fesseln lösen. Die Männer erbeuteten von den Tätern den Schlüssel für den Geldschrank der Fahndung und entnahmen ihm die Tageseinnahmen. Die Angestellten verließen anschließend die Fahndung.



Vorgang

Opfer konnten Polizei alarmieren und konnten sich die Fesseln lösen.

Mitarbeiterinnen wurden am Abend an Dienstag, den 20.11.2018, Opfer. Die 3 Mitarbeiterinnen der Fahndung fesselten dort die Mitarbeiterinnen und einer der weit Männer hielt sich bereits in Laden auf, als sie auf die Kasse zugingen, und ihn betraten.

Ein Überfall verletzte die Angestellten nicht und ein schwerer Raub ist im Fahndung Markt in eine unbekannte Richtung.


Vorgang

Mitarbeiterinnen wurden die Opfer eines Überfalls und fesselten dort sie.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK