Fahrerin befuhr 103 kommend in Richtung nach Pritzwalk

Hierbei wurde die Fahrerin vom Wagen dem Renault im Alter von 27 Jahren in der Baustelle in Falkenhagen im Anschluss in ein Krankenhaus mit einem Rettungswagen gebracht, sie missachtete offenbar die Baustellenabsicherung und hierbei wurde sie verletzt. Sie kollidierte mit 2 Sandhaufen bzw Schutthaufen und missachtete offenbar sie. Eine Blutprobe wurde der Frau entnommen und der Führerschein wurde ihr abgenommen.


Der Promillewert von 2,15 stellte sich in der Baustelle in Falkenhagen bei einem Atemalkoholtest heraus und der Renault, der fahrbereit war, musste in der Baustelle dort nicht mehr abgeschleppt werden.

Die Fahrerin befuhr vergangen um :20 an Montag, den 15.10.2018, den B. 103 aus Richtung nach der Falkenhagen Baustelle kommend in Richtung nach Pritzwalk.


Vorgang

Die Fahrerin befuhr den B. 103 kommend in Richtung nach Pritzwalk.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK