Bereich Dahme-Spreewald: → Dahme-Spreewald

Auffahrunfall sorgte für kurzzeitigen Stau

Das Alter vom Fiesta-Fahrer ist 80 Jahre und der Auffahrunfall zwischen Freiwalde zwischen Duben sorgte zur Mittagszeit an Montag, den 29.10.2018, für einen kurzzeitigen Stau. Der Sattelzug hatte bei der Fahrt in Richtung nach Dresden einen FORD-Kleinwagen gerammt, als der Fiesta-Fahrer am Beginn von der Autobahnbaustelle verkehrsbedingt bremste.


Die Verletzungen, die leicht sein werden, werden sie dem Hausarzt bei einem Bedarf vorstellen, wobei der Fiesta-Fahrer eines Sattelzuges und seine 80 Jahre alte Beifahrerin Verletzungen erlitten hatten. Hierbei wurde die 1. Bilanz der absehbaren Sachschäden mit 2.000,00 € angegeben.


Vorgang

Ein Auffahrunfall sorgte für einen kurzzeitigen Stau.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK