Feuerwehr rückte aus, weil Feuer gemeldet

Ein Kochtopf war offenbar zu auf dem Herd lange letztlich gestanden und Brandmelder Alarm löste durch Rauch aus. Die Mieterin war nicht zu Hause.


Feuerwehr musste sich den Zutritt zur betroffenen Wohnung verschaffen. Sie rückte in die Fischbänkenstraße aus, weil das offene Feuer von einem Mehrfamilienhaus, das nicht erkennbar war, nachmittags ungefähr um 15:15 Uhr um an Mittwoch, den 16. Januar 2019, gemeldet worden war.


Vorgang

Feuerwehr musste sich den Zutritt zur Wohnung verschaffen und rückte aus, weil ein Feuer gemeldet worden war.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK