Spanien kam bei Groß Beuchow zu Unfall

Ein 26 Jahre alter sowie junger Asylbewerber Afghane ging aus einer unbekannten Ursache vor den Augen von den Zeugen unter und kenterte mit einem Schlauchboot, das aufblasbar war, aus ihr. Es wurde nach ihm bislang Tauchern verlaufen, eine ohne einen Erfolg spätere Absuche ist durch Feuerwehr und Spanien auf See kam nachmittags ungefähr um halb 5 an Donnerstag, den 26. Juli 2018, bei Groß Beuchow zu einem tragischen Unfall. Die Zeugen werden zu Hilfe geeilt.


Die Suche soll am heutigen Tag fortgesetzt werden. Es kann nur mit der großen Vorsicht betaucht am Tag See geworden werden, da Rutschungsgefahr am Tag besteht.


Vorgang

Spanien auf See kam bei Groß Beuchow zu einem tragischen Unfall und es kann See geworden werden.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK