Bereich Dahme-Spreewald: → Dahme-Spreewald

Auffahrunfall ereignete sich in Ausfahrt

Ein Auffahrunfall ereignete sich in der Ausfahrt vom Kreuz von Fahr auf A 13 an Mittwoch, den 30. Januar 2019, die zur Absicherung erforderliche Sperrung von der Unfallstelle der Fahrspur in Richtung nach Dresden konnte um 16:30 Uhr wieder aufgehoben werden und Eritrea wird sich an der Behandlung bei einem Bedarf in die Behandlung begeben.



Vorgang

Ein Fahrer hatte in der Ausfahrt vom Kreuz Verletzungen erlitten. Ein Auffahrunfall ereignete sich in der Ausfahrt. Polizei wurde in der Ausfahrt über ihn informiert.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK