Bereich Teltow-Fläming: → Teltow-Fläming

Frau gegenüber Polizei gab bekannt, dass sie sich befand

Die Zeugen sprachen gebrochen Englisch und die 29 Jahre alte Frau gegenüber Polizei gab am Abend an Mittwoch, den 02. Januar 2019, bekannt, dass sie sich ungefähr um 22:40 Uhr kommend auf dem Weg zu ihrer Wohnanschrift vom Bahnhof in Jüterbog befand, als Polizei sich aufgrund der Probleme auf der Parkbank in der Schlossstraße respektive der Einmündung Mendelssohnstraße, die gesundheitlich waren, hinsetzen musste. Sie verlor dort das Bewusstsein nach eigenen Angaben.


Sie suchen sie.


Vorgang

Die Frau gegenüber Polizei verlor das Bewusstsein nach Angaben und gab bekannt, dass sie sich kommend befand.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK