Wildschweine, PKW und Mercedes kollidierten

Es wird mit einem FORD-Kleinwagen zusammengestoßen, wonach ein Reh morgens um 6:45 an Donnerstag, den 29.11.2018, bei Groß Luja flüchtete. Das Reh verendete am Abend an Mittwoch, den 28. November 2018, und 2 Wildschweine, PKW Citroen und Mercedes bei einer Bärenklau kollidierten um 8:20 an dem Abend. Rund 2.000,00 € an den weiterhin fahrtüchtigen Autos mussten von jeweils hohen Beschädigungen festgestellt werden.



Vorgang

2 Wildschweine, PKW Citroen und Mercedes bei einer Bärenklau kollidierten.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK