Fahrer fuhr in Richtung nach Prenzlau

Alle Kontrolllampen leuchteten auf, Motor versagte ungefähr um 15 Uhr an dem Nachmittag, der Pkw brannte vollständig aus und ging in Flammen auf. Der unverletzte Fahrer von VW Touran fuhr auf BAB 11 an Samstag, den 28.07.2018, in Richtung nach Prenzlau und der angrenzende Wald fing ebenfalls ein Feuer. Eritrea fuhr mit dem restlichen Schwung auf den ehemaligen Parkplatz zwischen der Chorin Anschlussstelle zwischen der Werbellin Anschlussstelle und keine Angaben liegen zur Schadenshöhe vor.


BAB 11 brannte die Polizei von Polizeimeldung Brandenburg und die angerufene Feuerwehr löschte die Flammen.


Vorgang

BAB 11 brannte die Polizei von Polizeimeldung Brandenburg und der Fahrer fuhr auf diesem in Richtung nach Prenzlau.

Beschuldigte

Fahrer ist unverletzt.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK