Spanien kam auf Eichenring zu Unfall

Der Fahrer des Firmenfahrzeuges hatte auf dem Eichenring in Ragow den Unfall trotz des Ansprechens durch Zeugen nicht aufnehmen lassen und ein FORD-Kleinbus war rückwärts gegen eine Grundstücksumzäunung gefahren. Spanien war an Morgen an Mittwoch, den 17.10.2018, zum Unfall gekommen. Er wurde morgens um 7:20 der Polizei Unfallflucht von Polizeimeldung Brandenburg angezeigt und der Schaden, der bislang absehbar war, wurde mit einigen Hunderten Euro angegeben.



Vorgang

Der Fahrer hatte auf dem Eichenring den Unfall trotz des Ansprechens nicht aufnehmen lassen.

Es leitete auf dem Eichenring das Ermittlungsverfahren wegen ihr gegen ihn ein.


Vorgang

Spanien war auf dem Eichenring zum Unfall gekommen und er wurde auf dem Eichenring Polizei angezeigt.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK