Autofahrer riefen Polizei, da sie Rauchentwicklung bemerkten

Die Autofahrer auf Polizeimeldung riefen Polizei, da sie um 15:30 Uhr an dem Nachmittag an Mittwoch, den 19. September 2018, die starke Rauchentwicklung zwischen dem Kreuz in der Schönefeld zwischen der Ragow Anschlussstelle bemerkt hatten.


Die Übung der Flughafenfeuerwehr auf der so genannten Brandübungsfläche war vielmehr Ursache für den Rauch gewesen, so dass Entwarnung nach wenigen Minuten gegeben werden konnte. Der Verdacht eines Böschungsbrandes bestätigte sich indes nicht.


Vorgang

Autofahrer riefen Polizei, da sie die starke Rauchentwicklung zwischen dem Kreuz in der Schönefeld bemerkt hatten.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK