Polizei und Rettungskräfte zu Verkehrsunfall gerufen

Ein VW-Kleinwagen war an Mittwoch, den 03.10.2018, von der Straße zwischen Trebitz zwischen Ullersdorf abgekommen, wobei die 18 Jahre alte Fahrerin eingeklemmt wurde und dabei musste aus dem nach einer 1. Erkenntnis unbekannten und entgegenkommenden Fahrzeug ins Krankenhaus befreit werden. Der VW-Kleinwagen war gegen einen Baum geprallt und war von der Straße abgekommen. Hierbei erlitt sie Verletzungen, die so schwer waren. Polizei und Rettungskräfte wurden zu einem schweren Verkehrsunfall gerufen.


Es könnte von ihr den VW-Kleinwagen drängen und ein Abschleppdienst musste beim Sachschaden von etwa 10.000,00 € dieses bergen.

Weitere Ermittlungen hat Polizei übernommen.


Vorgang

Weitere Ermittlungen hat Polizei übernommen und Polizei und Rettungskräfte wurden zu einem schweren Verkehrsunfall gerufen.


Diese Webseite verwendet Cookies mit Opt-Out Option. Weitere Informationen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK